Das Waldsportbad Triberg

Die Wassertemperatur beträgt => 23°C

Das Waldsportbad Triberg liegt auf ca. 750 m über dem Meeresspiegel, ca. 10 Gehminuten vom Marktplatz entfernt.

Unser Schwimmbad hat ein beheiztes Kombinationsbecken mit

* 50 m Schwimmbecken mit 5 Schwimmbahnen und beidseitig Startblöcken

* 50 m X 7 m Nichtschwimmerbereich mit einer großen Breitwellenrutsche

* Sprungbereich mit einer 1 m Sprungplattform,einer 3 m Sprungplattform und einem   1 m Sprungbrett

Für unsere kleinen Gäste haben wir ein beheiztes Kinderplanschbecken mit 15 m Durchmesser. 2 Kleinkinderrutschen und ein Clown sowie eine spritzende Schildtkröte

 

 

* Beachvolleyballfeld

* Badmintonspielfeld

* Kleinfeldfußball-Spielfeld

* Kombinationsspielfeld mit höhenverstellbarem Netz

* Basketballspielkorb

* Großfeldschach / Dame

* Großfeld Mühle-Spiel

* 2 Tischtennisplatten

* Boccia bzw. Bowl- Spielfeld

* Kinder-Matsch-Anlage mit Sonnensegeln überdacht

* 1 große Spielanlage mit Kletterturm und Rutsche

1 Federwippe    

* 1 Hängemattenschaukel

 

 

Die Stadt Triberg im Schwarzwald

Das Wappen der Stadt Triberg

Das Wappen vom Triberger Ortsteil Nußbach

Das Wappen vom Triberger Ortsteil Gremmelsbach

Geographische Lage

Triberg liegt im südlichen Teil des mittleren Schwarzwalds in 600 bis 1038 Meter Höhe an den Bundesstraßen 33 und  500 sowie an der Deutschen Uhrenstraße und ist Haltepunkt einer der schönsten Gebirgsbahnen Europas, der Schwarzwaldbahn. Die nächstgrößeren Städte sind südöstlich die alte Zähringerstadt Villingen-Schwenningen (etwa 32 km) und südwestlich die bekannte Universitätsstadt Freiburg im Breisgau (etwa 45 km).

Kaum eine Stadt im Schwarzwald liegt in ähnlich tief eingeschnittener Tallage. Innerhalb der Bebauung der Kernstadt Triberg werden Höhenunterschiede von rund 250 m überwunden (Bahnhof etwa 600 m, Jugendherberge etwa 850 m. ü. NN). Für die Stadtplanung bedeutet dies immer wieder neue Herausforderungen. Mit dem Gewerbepark Triberg oberhalb des Wasserfalls streckt Triberg erstmals seine Fühler auf die weniger steile Hochfläche Richtung Schönwald aus.

Nachbargemeinden

Die Stadt grenzt im Norden an die Stadt Hornberg im Ortenaukreis und Schonachbach, einer Teilgemeinde von Schonach. Schonach im Schwarzwald bildet auch die westliche Begrenzung von Triberg. Im Osten bestehen gemeinsame Grenzen mit der Stadt Schramberg (Landkreis Rottweil) und mit der Stadt St. Georgen im Schwarzwald, im Süden grenzt Triberg an die Gemeinde Schönwald im Schwarzwald und die Stadt Furtwangen im Schwarzwald.

 

Sehenswürdigkeiten der Stadt Triberg

Triberg verfügt über ein ausgedehntes, gut ausgeschildertes Wanderwegnetz. Der Mittelweg Pforzheim-Waldshut und der Querweg Lahr-Rottweil führen über die Gemarkung.

Außerdem liegt Triberg an einem technisch außergewöhnlichen und landschaftlich reizvollen Abschnitt der Schwarzwaldbahn, einer Eisenbahnstrecke mit insgesamt 40 Tunneln. In der Nähe des Bahnhofs befindet sich ein Denkmal für Robert Gerwig, dem leitenden Ingenieur beim Bau der Schwarzwaldbahn.